Geführte Wanderungen im Herbst

Wie kam die Steinwald-Sphinx zu ihrem Namen? Wie hoch ist der Oberpfalz-Turm? Wie entstanden die massiven Wollsäcke? Wo gibt es schmackhafte Kräuter? Was kann ich mit den Kräutern kochen? Wenn Sie solche Themen interessieren, sollten Sie an einer geführten Tour teilnehmen. Hier hören Sie nicht nur spannende Geschichten über den Steinwald und erfahren Geheimnisse, die nur ein Einheimischer kennt, sondern werden auch in die entlegensten und schönsten Winkel gebracht.

Unsere Gästeführer im Steinwald machen Ihren Job mit Herz und Blut, kennen nichts so gut wie ihre eigene Heimat und tun alles dafür, dass Ihr Tag zu einem Erlebnis wird!

 

Alle Wanderungen im Überblick

3. Oktober 2018

 

 

 

 

14 Uhr

 

 

 

 

Führung zur Erlebbaren Glasschleif

Treffpunkt: Parkplatz Glasschleif, Arnoldsreuth bei Pullenreuth

www.steinwaldia.de

 

4. Oktober 2018

 

 

 

 

 

14 Uhr

 

 

 

 

 

Geologie und Erdgeschichte im Umfeld der Kontinentalen Tiefborung: Die Fränkische Linie bei Waldeck

Treffpunkt: Vorplatz Kirche, Waldeck

www.geopark-bayern.de

 

12. Oktober 2018

 

 

 

 

14 Uhr

 

 

 

 

Führung durch den Steinbruch Zinster Kuppe

Treffpunkt: Eingang Steinbruch Zinster Kuppe, Rothenhof bei Kulmain

www.geopark-bayern.de

 

14. Oktober 2018

 

 

 

 

13 Uhr

 

 

 

 

Brennpunkt Teichelberg - Basaltabbau oder Naturschutz?

Treffpunkt: Nähe Sportgelände, Pechbrunn

www.naturpark-steinwald.de

 

20. Oktober 2018

 

 

 

 

 

 

15 Uhr

 

 

 

 

 

 

Der Rauhe Kulm - Landmarke, Geotop und Kulturdenkmal

Erdgeschichtliche Wanderung auf den "Vesuv" der Oberpfalz

Treffpunkt: Am Rathaus, Neustadt am Kulm

www.geopark-bayern.de
 

27. Oktober 2018

 

 

 

 

09:30 Uhr

 

 

 

 

Erdgeschichtliche Wanderung zum Waldecker Schlossberg

Treffpunkt: Brunnen am alten Schulhaus, Waldeck

www.geopark-bayern.de

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte rechtzeitig vorab beim Veranstalter an.