Aktuelles und News

15. November 2017

5. Tourismustag der Steinwald-Allianz

Die geladenen Gäste des 5. Tourismustags der Steinwald-Allianz hatten die Möglichkeit an einer Führung in der Erlebbaren Glasschleif durch Steinwaldia-Vorsitzenden Norbert Reger (Mitte) teilzunehmen.

Mitte November fand der 5. Tourismustag der Steinwald-Allianz statt. Dazu waren Gastgeber, Gästeführer und Vertreter aus den Steinwald-Gemeinden auf die Glasschleif bei Pullenreuth eingeladen.

Zum Auftakt informierte Norbert Reger, Vorsitzender der Gesellschaft Steinwaldia, die rund 50 Teilnehmer über die Geschichte des Glasschleifens in der Oberpfalz. Parallel führte Gästeführerin Claudia Schneider die Interessenten mit Fackeln ein Stück auf dem angrenzenden Schleifererpfad entlang.

Die anschließende Vortragsreihe am Abend wurde von Nina Lang, der Tourismusfachkraft der Steinwald-Allianz, eingeleitet. Frau Lang berichtete über die aktuellen Aufgabenfelder im Tourismus der 16 Mitgliedsgemeinden. Für das Jahr 2018 wurde wieder ein Gastgeberverzeichnis gestaltet. Das Verzeichnis ist wie in den Vorjahren ein Auszug aus dem Gastgeberverzeichnis Oberpfälzer Wald. Mit einer Auflage von 7.000 Stück liegt das Gastgeberverzeichnis in den Tourist-Informationen und diversen Auslagestellen aus und wird über den Prospektversand sowie bei zahlreichen Messen und Veranstaltungen verteilt.

Auch die Freizeitkarte mit Wander- und Radwegen der Steinwald-Region wurde neu aufgelegt. Zudem wurde im Rahmen des grenzüberschreitenden Projekts "Huzagëi zu die Nachbarn“ ein gemeinsamer Kalender der Steinwald-Allianz und der Mikroregion Konstantinsbad erarbeitet. Für schöne Bilder sorgten Fotowettbewerbe in beiden Regionen. Entstanden ist ein Kalender mit den überregional bedeutenden Veranstaltungen in den Partnerregionen, die für einen Besuch hüben und drüben animieren sollen. Der Kalender ist kostenfrei in der Geschäftsstelle der Steinwald-Allianz und in den Gemeindeverwaltungen erhältlich.

In einem Rückblick wurden die Veranstaltungen des vergangenen Jahres kurz vorgestellt und ein Ausblick auf zukünftige Aktionen gegeben. Einen Höhepunkt im Sommer stellte „24 H Steinwald erleben“ dar. Von insgesamt 140 Teilnehmern erfuhren die 13 angebotenen Veranstaltungen regen Zuspruch. 2018 soll die Veranstaltung zum zweiten Mal stattfinden.

Stephanie Wenisch, Tourismusreferentin am Landratsamt Tirschenreuth informierte weiterhin über aktuelle Projekte und Angebote des Tourismuszentrums Oberpfälzer Wald.

Abschließend folgte unter dem Motto „Gemeinsam besser werden“ ein informativer Vortrag zum Thema „Servicekette – Customer Journey im Tourismus“ von Geschäftsführer Ferdinand Reb von der Tourismuszentrale Fichtelgebirge.

 

 

 

05. September 2017

Umleitung Steinwaldradweg bei Friedenfels

Der Steinwaldradweg ist aktuell zwischen dem Friedhof Friedenfels und Unterneumühle wegen dem Ausbau der Gemeindeverbindungsstraße komplett gesperrt. Von Richtung Zainhammer im Süden kommend wird über die Grenzbach-, Post- und Gemmingen-Straße zur Ortsstraße Am Bernhardstein umgeleitet (rote Markierung).

Weitere Informationen zur Straßensperrung finden Sie im Onetz.

Urlaub finden

Zimmer, Ferienwohnung oder Urlaub auf dem Bauernhof: Finden Sie Ihren perfekten Gastgeber.

Kontakt

Zweckverband Steinwald-Allianz
Bräugasse 6
92681 Erbendorf

Telefon: 09682/18 22 19-0

E-Mail: info@steinwald-allianz.de

Geschäftszeiten:

Mo - Do:   08:30 12:00 Uhr
                    13:00 17:00 Uhr
Fr:              08:30 12:30 Uhr

Besuchen Sie auch die Homepage des Naturparks Steinwald.