Der Steinwald: Ursprünglich und liebenswert

Gut erhaltene Burgen, echte Schlösser und traditionelle Feste: Der Steinwald bietet für Kulturliebhaber echte Schmankerl.

Beeindruckende Bauten

Der Steinwald zählt zu den burgenreichsten Gegenden Deutschlands. Imposante Relikte vergangener Tage finden sich hier, wie die sehr schön gelegenen Burgruinen Weißenstein (im Bild) und Waldeck. Andere, beispielweise das Schloss Thumsenreuth oder die idyllische Burg Falkenberg im Waldnaabtal wurden mustergültig renoviert und eignen sich hervorragend für den einen oder anderen Ausflug in die Geschichte. Die Burg Falkenberg wurde kürzlich aufwendig saniert und kann seit 2016 sogar als Übernachtungsquartier, Tagungszentrum und für Veranstaltungen gebucht werden!

Zurück in die Vergangenheit: Museen

In längst vergangene Zeiten laden auch die Museen im Steinwald ein. Das Heimat- und Handfeuerwaffen-Museum in Kemnath befindet sich in einem historischen Gefängnisgebäude aus dem Jahr 1750. Die noch vorhandenen Zellen und teilweise erhaltenen Einrichtungsstücke führen Sie zurück in das damalige Leben als Insasse. Bekannt ist das Museum für seine riesige wehrkundliche Sammlung und die Ausstellung vorgeschichtlicher Funde aus dem Raum Kemnath.

Das Heimat- und Bergbaumuseum in Erbendorf (im Bild) vermittelt faszinierende Einblicke in Leben, Arbeitsalltag und Brauchtum unserer Vorfahren. Beim Rundgang durch das Museum können Sie unter anderem eine umfangreiche Gesteinssammlung sowie eine Ausstellung zur Steinwälder Porzellanindustrie bestaunen. Zudem können Sie in den Genuss von Sonderausstellungen kommen, wie z.B. zum Thema Uhren.

Herrlich festlicher Herbst

Was in anderen Gegenden als „Kirchweih“ oder „Kirmes“ gefeiert wird, heißt bei uns in der Oberpfalz „Kirwa“. Die „Kirwa“ ist DIE Traditionsveranstaltung der Oberpfalz. Gefeiert wird immer und, das für eine ursprünglich kirchliche Festivität, äußerst intensiv. Nicht fehlen dürfen dabei Musik, Tanz und klassische kulinarische Spezialitäten, wie die so genannten „Käichln“ (süßes Schmalzgebäck), Grillfleisch, Wurstspezialitäten und Bier regionaler Brauer. Unser Veranstaltungskalender verrät Ihnen die Termine.

Gesellige Musik & zünftiges Schauspiel

Auch Volkstanz und –musik haben im Steinwald traditionell einen hohen Stellenwert. Urig geht es zu bei den Heimatabenden in den vielen Gasthäusern der Region, wenn das Wirtshaus- oder das Gstanzl-Singen (singen von improvisierten Reimen in der typischen Mundart) auf dem Programm steht. In Fuchsmühl findet alle 10 Jahre zur Erinnerung an den Generalmarsch der Bauern die so genannte „Holzschlacht“ statt. Dafür müssen Sie sich aber noch bis 2024 gedulden. Dafür bekommen Sie ein Erlebnis der ganz besonderen Art! Über die Grenzen des Steinwaldes hinaus bekannt ist auch die aufwändig inszenierte Kemnather Passion – ein Laienspiel, deren Ursprung mehr als 250 Jahre zurück liegt und alle fünf Jahre aufgeführt wird. 2018 ist es wieder soweit, von 10. – 30. März 2018 findet das Spektakel erneut statt. Der Kartenvorverkauf ist seit 04. Oktober 2017 möglich.

 

Urlaub finden

Zimmer, Ferienwohnung oder Urlaub auf dem Bauernhof: Finden Sie Ihren perfekten Gastgeber.

Kontakt

Zweckverband Steinwald-Allianz
Bräugasse 6
92681 Erbendorf

Telefon: 09682/18 22 19-0

E-Mail: info@steinwald-allianz.de

Geschäftszeiten:

Mo - Do:   08:30 12:00 Uhr
                    13:00 17:00 Uhr
Fr:              08:30 12:30 Uhr

Besuchen Sie auch die Homepage des Naturparks Steinwald.